Sei es für ein Treffen mit Freunden, den Weg zur Arbeit oder für eine ausgedehnte Velotour ins Grüne: Das schöne Wetter lockt nach draussen und aufs Velo. Jetzt wäre ein platter Reifen, ein defekter Antrieb oder gar ein Sturz besonders ärgerlich. Nicht aber, wenn Sie eine TCS Bike Assistance besitzen: Der TCS kommt, hilft und sorgt dafür, dass Sie Ihr Ziel erreichen.

Darauf können Sie sich in der Schweiz und in Liechtenstein verlassen:

  • 24h-Pannenhilfe – 365 Tage rund um die Uhr für Sie da
  • Reparatur an Ort und Stelle – durch unsere kompetenten Patrouilleure
  • Kostenloser Transport Ihres defekten Velos oder E-Bikes – zum Velomechaniker Ihrer Wahl
  • Garantierte persönliche Weiterreise – via Patrouilleur, Taxi oder öffentlichen Verkehr
  • Kaskoschutz in drei Deckungsstufen

Das Beste: Bei der TCS Bike Assistance ist ein europaweiter Kaskoschutz inklusive. Das heisst: Nach einem Sturz übernimmt der TCS die Reparaturkosten Ihres defekten Velos, und ersetzen nach einem Spitalaufenthalt Ihre kaputte Ausrüstung, wie beispielsweise Ihren Helm, Brille oder Rucksack. Bei einem Diebstahl wird sogar der Selbstbehalt Ihrer Hausratsversicherung übernommen.

Die TCS Bike Assistance lohnt sich

Schadenfall Bike
Schadenfall Bike

Entscheiden Sie sich jetzt für die TCS Bike Assistance.
Abschliessen unter: bike.tcs.ch oder telefonisch unter: 0844 888 111

TCS Bike Assistance

Sidebar teaser weiss