M1 Sporttechnik wird auf der Eurobike erstmals ein Vollcarbon-Fully-E-Mountainbike vorstellen. Das neue Modell wird Erzberg heißen und wiegt nur 19 Kg.

 

Ausgestattet ist das Erzberg mit einer XT-Ausstattung und einem GoSwiss Antrieb, der seine Energie aus einem Lithium-Ionen-Akku (216 Wh) in Trinkflaschenoptik bezieht. Im Lieferumfang der E-Bikes sind zwei Akkus enthalten. Die Federgabel soll aus dem Hause Fox stammen, die Sattelstütze soll absenkbar sein. Die Dämpfungseinstellung soll per Knopfdruck auch während der Fahrt und unabhängig vom Akku elektronisch verändert werden können.



Das Erzberg wird ab Frühjahr 2014 als Mountainbike, Pedelec oder S-Pedelec in jeweils zwei unterschiedlichen Rahmengrößen und drei Designs  erhältlich sein. Die Pedelec- und S-Pedelec-Ausführung ist zudem problemlos wandelbar zum vollwertigen und leichten reinen Mountainbike („pure“-Linie) mit nur 12 kg Gewicht.
Die Preise sollen zwischen 3799 EUR (MTB) und 5399 EUR fürs S-Pedelec liegen.


M1 Sporttechnik hat bereits im vergangenen Jahr mit einem komplett teilbaren Carbon-E-MTB namens Secede auf sich aufmerksam gemacht. Alle M1 Sporttechnik E-Bikes des aktuellen Modelljahrs finden Sie in der eBikeFINDER Datenbank.