Auf dem Bike Festival in Oldenburg am vergangenen Wochenende stellte Hersteller cycle union, zu dem die Marken Kreidler, VSF Fahrradmanufaktur und Rabeneick gehören, Interessenten aus der Zweiradindustrie und Händlern den neuen Kreidler Mittelmotor vor. Der Antrieb soll im Bereich preiswerter E-Bikes eingesetzt werden und hier sind die Details:

Der Mittelmotor-Antrieb mit 250 W Nennleistung wiegt ca. 3 Kg und besitzt 5 Fahrstufen: Eco, City, Tour, Power und Boost. Das LCD-Display bietet folgende Funktionen: Gesamtkilometer, Tageskilometer, max. Speed, Durchschnittsgeschwindigkeit. DisplayDer Antrieb ist mit einem Drehmomentsensor ausgestattet. Der 36 V Lithium-Polymer Akku ist abnehmbar und kommt mit der Kapazität von 10 Ah, 360 Wh und soll damit gemäß Herstellerangaben eine Reichweite von 35 – 80 km erreichen. Der Akku bietet ferner ein integriertes Smart-BMS (Battery-Management-System), eine Diebstahlsicherung und wiegt ca. 3,2 kg. Das Ladegerät benötigt etwa 4,5 Stunden für eine Vollladung.