Im Saarland wird es zukünftig mehr Dienstleistungen rund um das E-Bike-Fahren geben. Das hat das Pedelec-Verleihprojekt E-Velo vor. Der Grund: Weniger Ausleihen der Miet-Elektroräder, was auf die zunehmende Anzahl von E-Bike-Besitzern zurückzuführen sei.

Die Tourismuszentrale des Saarlandes vermutet nach Informationen der Saarbrücker Zeitung, dass die Gäste zunehmend andere Bedürfnisse beim Urlaub im Bundesland hätten. Denn an den 15 Verleihstationen im Saarland wurden 2013 nur 1026 E-Bikes entliehen, während es 2012 noch 1224 waren. Es wird daher angenommen, dass Touristen zunehmend mit eigenen E-Bikes das Saarland erkunden.

Daher seien zum Beispiel Elektro-Tankstellen in der Nähe von Restaurants geplant, die entlang der Fahrradwege entstehen sollen.