Der deutsche Premiumanbieter Riese & Müller feiert 2014 sein 20-jähriges Jubiläum. Jetzt stellt Riese & Müller die E-Bike-Neuheiten 2014 mit den neuen Bosch Motoren Active Line und Performance Line vor. Die 2014er Modelle sind sportlicher als frühere Jahrgänge und sollen eine jüngere Zielgruppe ansprechen. Neben dem E-Mountainbike Delite hybrid sowie dem Avenue hybrid bekommt auch die Tochtermarke blueLABEL mit dem “Charger” Zuwachs.

Das neue Avenue hybrid soll einen noch höheren Fahrkomfort als sein Vorgänger bieten. Auch das 2012 vorgestellte Lastenrad Load hybrid hat neues zu bieten – in Form von weiterem Zubehör für den Praxiseinsatz.

E-MTB für Gelände und Touren, das Delite hybrid


Mit dem Delite hybrid stellt Riese & Müller ein neues E-Bike-Konzept vor und will damit zwei Zielgruppen ansprechen: Den E-Mountainbiker, der anspruchsvolle Bergtouren fährt und den sportlichen Touren- und Stadtfahrer. Je nach Größe des Fahrers wird der Rahmen mit zweierlei Laufradgrößen bestückt – S und M sind für 26″-, L und XL für 29″-Bereifung konzipiert. Zum ersten Mal bietet Riese & Müller damit größere Laufräder als 26″ an.
Das Delite hybrid ist mit dem neuen Bosch Performance-Motor ausgestattet und als E-MTB in zwei und mit Vollausstattung für die
Straße in vier Ausstattungsvarianten ab Herbst 2013 lieferbar: ab Euro 3.999,00.

Maximaler Komfort in der Stadt, das Avenue hybrid


Die Qualitäten eines Hollandrades will Riese & Müller beim Avenue hybrid mit den Vorzügen moderner Federung und modernen Design verbinden. Für 2014 bekommt es eine vollständige Überarbeitung: “Wir haben den Hauptrahmen und den aktiven Hinterbau neu konstruiert und ihn weiter auf die Belastungen und Ansprüche eines E-Bikes optimiert”, erklärt Geschäftsführer Markus Riese. “So erreichen wir ein besseres Ansprechverhalten der Federung, gewinnen an Steifigkeit und damit auch
an Sicherheit”. Geblieben sind die gekapselte Kette und der in den Rahmen integrierte Gepäckträger. Das Avenue hybrid verfügt über den neuen Active-Antrieb von Bosch sowie eine neue Federkinematik. Neu ist außerdem ein in den Rahmen integriertes Kabelschloss, das sich einhändig bedienen lässt und ein Gepäckträger mit “Snapit”-System von Racktime, mit dem sich einfach zwischen Korb, Packtaschen und Kindersitz wechseln lässt.

Das Avenue hybrid wird ab Herbst 2013 in drei Varianten mit Nabenschaltung (auch mit Rücktritt) ab Euro 3.999,00 angeboten.

[gallery ids="78793,78794,78795,78796"]


Neues Zubehör für das Transport-E-Bike Load hybrid


Das Lasten-E-Bike Load hybrid will vielfältigsten Transportbedürfnissen gerecht werden. In der Saison 2014 erhält es daher neues Zubehör: Seitenwände und eine Persenning für regengeschützte Transporte sowie einen Sitz mit Gurtsystem für zwei Kinder. Ab Herbst 2013 wird das Load hybrid zudem auch in Schwarz erhältlich.

Neue blueLABEL E-Bikes: Charger


Mit dem Charger erhält die Riese & Müller-Marke blueLABEL sportlichen Zuwachs. Die Rahmenlinie soll wie bei allen blueLABEL-Rädern dynamisch sein. Alle Züge verlaufen weitestgehend unauffällig in Vertiefungen unter dem Oberrohr und durch den Rahmen. Die hochgezogenen Kettenstreben (elevated chainstays) unterstützen die Sport-Optik und ermöglichen eine Ausstattungsvariante mit dem Gates Carbon Drive, einem Riemenantrieb aus Karbon. Unterstützt wird die Optik durch den dezenten Bosch-Performance-Antrieb.

Das blueLABEL Charger wird ab Herbst 2013 in vier Varianten ab Euro 2.999,00 erhältlich sein, darunter ein E-MTB.

Alle aktuellen Riese & Müller E-Bike Modelle des Jahres 2013 finden sie in der E-Bike-Finder Datenbank.