Schon seit 1993 baut das niederländische Unternehmen Koga Elektrofahrräder. Auch 2014 kommt Koga wieder mit E-Bike-Innovationen auf den Markt. Der eBikeFINDER präsentiert jetzt die neuen Modelle E-Nova RT, E-Nova NuVinci, E-Lement, E-Xtension, E-Special, E-Deluxe und E-Tour in Premiumdarstellung inklusive Detailfotos der E-Bikes und Listung aller Händler.

E-Nova RT


002595

Das E-Nova RT ist als Damen- und Herrenversion erhältlich und richtet sich an Fahrer die Komfort mögen. Das E-Bike ist mit dem neuen Bosch Active Cruise-Mittelmotor ausgestattet und soll eine leistungsstarke und zuverlässige Tretunterstützung gewährleisten. Bei der Damen-Variante hat der Rahmen einen extra tiefen Einstieg. Eine wartungsarme 8-Gang-Nabenschaltung und Hydraulik-Felgenbremsen zählen zur Ausstattung.

Spezifikationen und Preise für das E-Nova RT in unserer Datenbank.

E-Nova NuVinci


002594

Im Gegensatz zum E-Nova RT bieten dieses E-Bikes eine stufenlose NuVinci-Nabenschaltung. Mehr noch: die NuVinci Harmony funktioniert auch automatisch. Einfach die gewünschten Tretumdrehungen pro Minute einstellen und die Schaltung denkt mit - sie stellt kontinuierlich die jeweils benötigte Übersetzung ein. So bleibt die Aufmerksamkeit auf den Verkehr gerichtet.

Spezifikationen und Preise für das E-Nova NuVinci in unserer Datenbank.

E-Lement


002592

Sportlich soll es mit diesem E-Bike zugehen. So sorgt der neue Bosch Active Cruise-Mittelmotor für eine leistungsstarke Unterstützung. Das Design des E-Lement ist durchdacht und integriert Antrieb, Gepäckträger, Kabel und Steuersatz in den Rahmen. Bei der Schaltung kommen Shimano SLX-Komponenten mit 10 Gängen und Magura MT2-Scheibenbremsen für die Verzögerung zum Einsatz.

Spezifikationen und Preise für das E-Lement in unserer Datenbank.

E-Xtension


002589

Das E-Xtension ist als Herren-Variante und mit tieferem Einstieg verfügbar. Das E-Bike ist leistungsstark und qualitativ hochwertig verarbeitet. Außerdem wurde beim Design viel Wert auf eleganten Stil gelegt. Sportliche E-Biker werden den Ultra Torque-Motor zu schätzen wissen, der sehr starke Unterstützung am Hinterrad entfaltet. Der Lithium-Ionen-Akku hat eine hohe Kapazität von 500 Wh und ist im Gepäckträger untergebracht.

Spezifikationen und Preise für das E-Xtension in unserer Datenbank.

E-Special


002597

Ein echtes Luxus-E-Bike hat Koga mit dem E-Special geschaffen. Es sollte keine Wünsche des viel fahrenden Tourenradlers offen lassen. Aufgeräumt ist das Design, denn der Akku ist im Unterrohr des Rahmens integriert. Zusammen mit dem recht unauffälligen Hinterradmotor dürfte anderen Verkehrsteilnehmern kaum auffallen, dass es sich beim E-Special um ein Elektrorad handelt. Außerdem ist das Gewicht bei diesem E-Bike gut austariert und die Shimano Deore LX-Komponenten haben 30 Gänge. Sie sorgen für viel Spielraum auch in bergigem Gelände.

Spezifikationen und Preise für das E-Special in unserer Datenbank.

E-Deluxe


002588

Für den Universalsten ist das E-Deluxe gebaut. Egal ob Freizeittouren oder für die tägliche Fahrt zur Arbeit. Das E-Deluxe von Koga hat eine solide Qualität und gute Fahreigenschaften, die es überall einsetzbar machen. Der ION-Antrieb sorgt für fein dosierte Unterstützung beim Treten und der leistungsstarke Akku ist im Gepäckträger verbaut.

Spezifikationen und Preise für das E-Deluxe in unserer Datenbank.

E-Tour


002599

Ein klares Design zeichnet das E-Tour aus. Darin versteckt, werkelt die optimale Technik für dieses Touringrad. Der kompakte Akku verbirgt sich im Unterrohr des Rahmens. Er lässt sich zum Laden bequem entnehmen. Die Shimano Deore-Komponenten lassen sich in 10 Gängen schalten. Koga gibt eine Reichweite von rund 103 Kilometer an. Für den Schub sorgt ein geräuschloser High Torque-Motor mit ION-Antrieb.

Spezifikationen und Preise für das E-Tour in unserer Datenbank.

 

Alle neuen Koga-E-Bikes für das Jahr 2014 finden sich in dieser Übersicht.