Continental, ein wichtiger Automobilzulieferer, hat auf der Eurobike 2013 ein eigenes E-Bike Antriebssystem  vorgestellt. Wir sprachen mit dem verantwortlichen Innovationsmanager über den Antrieb und die Startpläne des Unternehmens.

Die technischen Daten des Systems klingen gut: Kleiner leichter und einfach besser als andere Hersteller will es das Unternehmen ContiTech machen, welches zu Continental gehört. Die Innovationsabteilung baut dazu auf einen Mittelmotor von Brose.

Im Rahmen verbaut fällt er kaum auf und beinhaltet neben dem schnell drehenden Motor ein entsprechendes Getriebe das für einen hohen Drehmoment verantwortlich ist. Verschiedene Akkutypen soll es für E-Bike-Hersteller geben die im Gepäckträger am oder sogar im Rahmen zum Einsatz kommen können.

Innovationsmanager Benjamin Hübner von Continental im Interview:

httpv://www.youtube.com/watch?v=BO9YZnLRnMY&feature=c4-overview&list=UUYhtv95SKx5MYY1z40NjMLA