Der Trittfrequenzsensor in Verbindung mit dem Geschwindigkeitssensor kommt bei einfachen Antriebsystemen zum Einsatz. Er misst ob und wie schnell in die Pedale getreten wird und regelt in Verbindung mit der Steuerelektronik die Unterstützung durch den Motor. Aufwendigere Antriebssysteme verwenden zusätzlich einen Drehmomentsensor.