Eine Rücktrittbremse ist eine innenliegende Bremse am Hinterrad des Rads und wird durch Zurücktreten der Pedale betätigt. Sie gilt als sehr robust, wartungsarm und wird oft in Verbindung mit Felgenbremsen eingesetzt. Rücktrittbremsen, die vor allem in Deutschland und den Niederlanden beliebt sind, können nur mit Front- oder Mittelmotoren kombiniert werden.