Eine ziemlich neue Antriebsart bei E-Bikes. Zwischen Hinterrad und Tretlager befindet sich eine Stange – die sogenannte Kardanwelle. Sie überträgt die Tretkraft auf das Hinterrad – Kette oder Kassette braucht dieses System nicht. Der Elektromotor umschließt quasi die Kardanwelle und unterstützt so die Fahrleistung. Einen interessanten Artikel dazu finden Sie bei eBikeNEWS.