Chur und das E-Bike

Modernes Fortbewegungsmittel in historischer Stadt

Mit dem E-Bike durch Chur, die älteste Stadt der Schweiz

Chur ist bekannt als die schweizerische Stadt mit der längsten Besiedlungsgeschichte und präsentiert den klassischen Charme der Alpen, da die Stadt direkt im Alpenrheintal liegt. Mit Höhenunterschieden von etwa 550 bis über 1.800 Metern ist das Stadtgebiet von einer Vielzahl von Bergen umschlossen, mit dem Fürhörnli als höchster Punkt im Nordosten der Stadt. Chur ist ein beliebter Freizeitort und hat eine direkte Verbindung nach Brambrüesch mit der Bergbahnen Chur-Dreibündenstein AG, die das Naherholungsgebiet über eine Seilbahn erschließt. Ebenfalls finden sich viele Freizeitangebote wie Diskotheken und Restaurants und besonders die Gastronomie in der Stadt blüht. Das Stadtgebiet umfasst etwa 30 Quadratkilometer und bietet sich perfekt an für den Umstieg auf ein e-Bike, da alle wichtigen Orte und selbst die Hänge der Alpen mit dem Velo erreicht werden können. Aufgrund der Höhenunterschiede bieten sich neben dem e-Fully ebenfalls Enduro und Trekkingbikes an. Sie erreichen höhere Leistungen dank der stärkeren Motoren und die Reifen verfügen über ein besserer Profil als klassische Citybikes, da sie auf schwierigen Untergründen die Stabilität des Velos gewähren. Mit einem e-Fully oder e-MTB können Sie ebenfalls den südlich gelegenen Parc Ela erkunden, den grössten Naturpark der Schweiz.

Im Fachgeschäft ein e-Bike wählen und bei einer Probefahrt testen

Ein grosser Vorteil bei der Suche nach einem e-Bike ist die Möglichkeit, eines der Fachgeschäfte in Chur zu besuchen. Sie gewähren einen Einblick in die unterschiedlichen Typen von e-Velos und können problemlos die Charakteristiken erläutern. Bei einem e-Bike, das hauptsächlich für befestigte Wege genutzt wird, reicht ein klassisches e-Pedelec aus, das Sie mit einer einzigen Ladung des Akkus über hohe Reichweiten transportieren kann, bevor die nächste Aufladung erforderlich ist. Die jeweiligen Vorteile der einzelnen Modelle können Sie bei einer Probefahrt durch die Stadt selbst kennen lernen.

Die persönliche Beratung in Churer Fachgeschäften

Vor einer Probefahrt lohnt sich die fachgerechte Beratung im Geschäft. Das Personal der Anbieter geht direkt auf Ihre Wünsche ein und sucht zusammen mit Ihnen nach dem passenden e-Bike, mit dem Sie sich innerhalb von Chur problemlos bewegen können. Neben der Beratung helfen die fachkundigen Angestellten ebenfalls bei der Einstellung der e-Bikes. Wenn Sie zum Beispiel einen höheren Sitz benötigen oder eine andere Sattelform bevorzugen, können Sie dies im Fachgeschäft direkt ausprobieren und entsprechend professionell anpassen lassen, ohne auf gewünschte Funktionen verzichten zu müssen.

Chur Hof.jpg Public Domain